Einstellungen
 
 
 

Rettungsdienst

Oft gehen beim Notruf wertvolle Sekunden verloren, weil Anrufer sich verheddern. Merken Sie sich unbedingt die richtige Rufnummer bei Unfällen, akuten, lebensbedrohlichen Krankheiten oder Feuer: die 112
Zögern Sie nicht, den Rettungsdienst oder Notarzt zu rufen. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig ist hier die Devise!
Sie erreichen die zentrale Leitstelle in Bergisch Gladbach auch über Ihr Mobiltelefon.
Bitte beachten Sie hierbei, dass die Möglichkeit, auch ohne Betreiberkarte den Notruf zu wählen, seit Mitte 2009 nicht mehr gegeben ist. Des Weiteren kann es vorkommen, dass Sie auf Grund unterschiedlicher Netzbereiche bei einem Anruf via Handy nicht immer die nächstgelegene Zentrale erreichen. Auch hier keine Sorge, wir leiten Ihren Anruf schnellstmöglich weiter.

Der Rettungsdienst in Wermelskirchen wird für lebensrettende Maßnahmen eingesetzt. Innerhalb weniger Minuten erreicht ein Fahrzeug mit qualifiziertem Personal die Einsatzstelle. Der Notarzt folgt bei Bedarf aus dem Krankenhaus. Im Bedarfsfall ist auch ein Rettungshubschrauber aus Köln innerhalb von 12 Minuten im Wermelskirchener Stadtgebiet.

Für den Krankentransport werden in Wermelskirchen zwei Fahrzeuge besetzt und stehen mit qualifiziertem Personal im Tagesdienst zur Verfügung. Mit ihnen werden Rücktransporte aus dem Krankenhaus, Verlegungen oder nicht lebensbedrohliche Fahrten ins Krankenhaus getätigt.
Die Krankentransportleitstelle erreichen sie unter der: 19222

Weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen oder der Ausstattung finden Sie unter den zusätzlichen Menüpunkten links.