Einstellungen
 
 
 

Ehrenabteilung

Ehrenabteilung
Kameraden, die das sechzigste Lebensjahr erreicht haben oder früher aus dem aktiven Dienst ausscheiden müssen, wechseln in die Ehrenabteilung.
1997 wurde zum ersten Mal ein Treffen der altgedienten Feuerwehrkameraden ins Leben gerufen, die seitdem immer vierteljährlich stattfinden.
Allen voran waren es die Kameraden Karl-Friedrich Jörgens, Hans-Peter Wolf (beide Löschgruppe Kreckersweg) und Klaus Fuhr (Löschgruppe Halzenberg), die es ermöglichten, den Kameraden der Ehrenabteilung ein regelmäßiges Treffen, bis anfang 2017 im Gerätehaus Kreckersweg auszurichten. Bei diesen Treffen steht das Klönen und gemütliches Beisammensein im Vordergrund.
Mittlerweile sind die Treffen, im Gerätehaus Dabringhausen mit rund 40 Teilnehmern immer sehr gut besucht. Für das leibliche Wohl sorgt der Löschzug 4.